8 gute Gründe, einen Food Truck zu kaufen, wenn Sie ein Unternehmen im Gaststättengewerbe führen

8 gute Gründe, einen Food Truck zu kaufen, wenn Sie ein Unternehmen im Gaststättengewerbe führen

Einst durften die Besitzer einer besuchten Bar, eines bekannten Restaurants oder einer gut laufenden Eisdiele nachts ruhig schlafen, die Arbeit machte Jahr für Jahr Gewinn ohne große Schwierigkeiten. Das Business war nichts stets durch neue Konkurrenten oder wirtschaftliche Schocks von Außen gefährdet.

Heute ist die Situation anders, die Internet-Revolution und der kontinuierliche Strom von Neuheiten hat die gesamte Branche unter Druck gesetzt und alle Anbieter gezwungen, sich in puncto Marketing und Werbung stets auf dem Laufenden zu halten.

Neue Essgewohnheiten und exotische Speisen verbreiten sich mit Lichtgeschwindigkeit und lassen die lokale Küche altmodisch erscheinen.

Im Gaststättengewerbe sind sogar Unternehmen mit vielen dislozierten Verkaufsstellen und mittelgroße Ketten der Konkurrenz ausgesetzt: Plötzliche Neuheiten drohen, sie von einem Jahr aufs andere aus dem Geschäft zu bringen.

Aufgrund dieser immer schärfer werdenden Konkurrenz hängt der Erfolg von der Fähigkeit ab, sich auf allen Ebenen stets zu erneuern, vor allem was die Marketingstrategien angeht.

Aus diesem Grund leisten sich immer mehr Unternehmen einen Food Truck oder sogar eine ganze Flotte, damit sie ihre Produkte auf den Straßen, außerhalb der festen Verkaufsstellen fördern können. Damit wollen bezwecken sie einerseits den Verkauf, andererseits die Werbung, dank einer kapillaren Verbreitung im Gebiet bei niedrigen Investitionen und hoher Flexibilität.

 
Unternehmen aus dem Gaststättengewerbe kaufen beispielsweise einen Rock-Burger aus Turin, der einen food truck gekauft hat, um Hamburger zu verkaufen und die Marke zu bewerben
 

Wenn man diese Strategie unter die Lupe nimmt, können mindestens 8 Gründe ermittelt werden, die erklären, warum so viele Gastgewerbeunternehmer es vorziehen, einen Food Truck zu kaufen, anstatt neue feste Verkaufsstellen zu eröffnen, oder warum sie neben den traditionellen Läden auch noch solche Fahrzeuge einsetzen.

Im Folgenden listen wir diese acht Gründe auf:

  • 1. Gewinnmultiplikation dank des direkten Verkaufs
  • 2. Geringe Investition, Null Verwaltungskosten im Vergleich zu festen Läden
  • 3. Erneuerter positiver Eindruck der Marke dank Werbung mit dem Food Truck
  • 4. Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen der Branche
  • 5. Chance auf die Eröffnung einer mobilen Verkaufsstelle in Bereichen mit hohem Passantenstrom
  • 6. Kreative Lösung, die im Unternehmen für Begeisterung sorgt
  • 7. Gelegenheit, außerhalb der festen Läden neue Kunden zu gewinnen und Steigerung der Marketing- und Businesschancen
  • 8. Verstärkung der Marketingaktivitäten mit einem „Spezialfahrzeug“, das die Marke in ein gutes Licht stellt

 
1. Gewinnmultiplikation dank des direkten Verkaufs

Ein Food Truck erweitert den Aktionsradius eines Unternehmens und multipliziert den direkten Verkauf an eine breitere, auch gelegentliche Kundschaft.

 
ape food truck für Restaurantwerbung vecchio mulino
 
Da der Food Truck stets in Bewegung ist, finden die Produkte und die Marke neue Kunden, die dann auch die festen, traditionellen Lokale besuchen werden: Restaurants, Eisdielen, Crepes-, Hamburger- und Sandwichläden, vegetarische Fastfoodketten, Gastronomiegeschäfte, usw.

Vom Lokal zum Food Truck und zurück.
  
2. Geringe Investition und Null Verwaltungskosten im Vergleich zu festen Läden

Ein Food Truck ist deutlich preisgünstiger als ein neues Lokal zur Miete oder zum Kauf.

Die anfängliche Investition ist viel niedriger: Man denke an die Kosten für den Kauf oder die Miete eines Lokals, an die Mauerarbeiten, die Anlagen, die Einrichtung (attraktives Design ist ein Muss heutzutage), die Ausstattungen und Maschinen für das Labor und die Küche, das Personal für die Arbeitsschichten, die Genehmigungen, die nicht immer rechtzeitig – manchmal gar nicht – bereit sind, die Schulung des Personals und die nötigen Marketing- und Werbeaktionen zur Bekanntmachung des Unternehmens, gar nicht zu reden von den vielen unvermeidlichen Risiken, die mit einer festen Tätigkeit verbunden sind!!

Beim Kauf eines Food Trucks gibt es keine solchen Probleme, oder besser gesagt, alles ist in einem Fahrzeug konzentriert, das sich auf der Straße bewegt, die Kosten reduziert und die Flexibilität maximiert, die Businesschancen steigert und sogar die Sichtbarkeit der Marke verstärkt.

 
Reduzierte Investitionen für Food Trucks und niedrige Verwaltungskosten im Vergleich zum Kauf von festen Räumlichkeiten
 
Die Verwaltungskosten sind niedriger: Keine Steuern, keine Pflichten (abgesehen von der hygienischen Zertifizierung des Food Trucks, worum sich der Hersteller kümmert), ein Minimum an Personal, Energie und Reinigungsaufwand nur zum Bewegen des Food Trucks an den Zielort und Versorgung lediglich mit der nötigen Energie für den Betrieb der montierten Ausrüstungen.

  
3. Erneuerter positiver Eindruck der Marke dank Werbung mit dem Food Truck

Für Unternehmen im Gaststättengewerbe ist ein Food Truck immer auch ein Promo Truck, d. h. neben seiner Funktion als fahrende Küche dient er auch als Werbeinstrument für eine dynamische Markenförderung.

 
food truck in Paris, die für die werbung und den verkauf von gebackenen pizzas gekauft wurden
 
Eine bekannte Pizzeria, die sich einen Food Truck leistet, kauft nicht nur eine mobile Verkaufsstelle, sondern auch ein Werbeinstrument, eine mobile Werbefläche, die in der Stadt herumfährt und die Marke und das feste Lokal promoviert.

Eine Alternative mit einer solchen Wirksamkeit und Profitfähigkeit ist nicht so leicht zu finden.

  
4. Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen der Branche

Stellen Sie sich vor, Sie besitzen eine bekannte Kette von Hamburgerläden und wollen an einem Street Food Festival teilnehmen. Mit einem spektakulären, personalisierten Food Truck in den Farben Ihrer Marke, anstelle eines improvisierten Stands, promovieren Sie Ihr Business vor Tausenden von Menschen wirksam, mit einer kommunikativen Kraft ohne Gleichen.

In solchen Fällen kann man es einfach sagen: Das Mittel ist die Botschaft!

Der Food Truck erleichtert außerdem die Teilnahme an solchen Veranstaltungen, da alles schon bereit ist und nur wenige Minuten genügen, um den Betrieb zu starten.

  

5. Chance auf die Eröffnung einer mobilen Verkaufsstelle in Bereichen mit hohem Passantenstrom

Es wäre falsch, zu denken, dass ein Food Truck nur an Veranstaltungen im Freien und in einer beschränkten Zahl von öffentlichen und privaten Räumen genutzt werden kann.

Die Ape TR ist ein Fahrzeug ohne Motor, das eigens für Bereiche entwickelt wurde, wo motorangetriebene Fahrzeuge nicht zulässig sind.

 
ape tr food truck für Nonna & Nonno gemacht und in einem Einkaufszentrum in Paris platziert
 
Bahnhöfe und Flughäfen, Museen, Einkaufszentren, Resorts und große Hotels, Casinos und Freizeitparks sind Orte, an denen dieses Food Truck Modell von Piaggio mit seinem originellen und lustigen Stil als fahrender Kiosk eingesetzt werden kann, um qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten.

Es besteht die Chance, eine vielseitige und flexible Verkaufsstelle in Bereichen mit hohem Passantenstrom aufzustellen.

Verkauf und Werbung gehen Hand in Hand.
  
6. Kreative Lösung, die im Unternehmen für Begeisterung sorgt

Die positive Auswirkung eines Food Trucks auf jene, die den Kauf unterstützt haben, und auf das ganze Arbeitsumfeld sollte nicht unterschätzt werden.

Schön und faszinierend, originell und sympathisch, ein Designerstück mit starkem symbolischen Wert: Ein Food Truck der oberen Preisklasse ist all das und noch viel mehr. Er hat eine extrem positive Auswirkung auf das Gemüt, wir sehen es jeden Tag: Wir führen diese Haltung auf die Neugier, die der Food Truck in den Passanten weckt, und auf den sorgfältigen Umgang der Arbeiter zurück.

Ein schöner Food Truck begeistert und belebt das Ambiente, in dem er aufgestellt wird: Ein Grund mehr, einen Food Truck zu kaufen!

  
7. Gelegenheit, außerhalb der festen Läden neue Kunden zu gewinnen und Steigerung der Marketing- und Businesschancen

Mit einem mobilen Geschäft müssen Sie nicht auf die Kunden warten, Sie fahren direkt zu ihnen!

Auf der Straße, auf Plätzen, an Veranstaltungen: Ein Food Truck bietet die Gelegenheit, genau dort zu sein, wo die potentielle Kundschaft ist. Der Aktionsradius des Unternehmens wird auf diese Weise enorm erweitert und die Verkaufschancen werden durch die neue Kundschaft multipliziert.

Die neue Kundengewinnung geht einher mit einer größeren Mobilität, d. h. mit neuen Handelsbereichen, in denen das Business gefördert und die eigene Marke promoviert werden kann.

Öffentliche und private Veranstaltungen, Festivals, Messen, Eröffnungsveranstaltungen , Feiern, Kongresse, Ausstellungen, öffentliche Zeremonien, Dorffeste, Kick-Off-Veranstaltungen von Unternehmen, usw. All diese Gelegenheiten stellen eine Chance für mehr Gewinn und eine verstärkte Marketingaktivität dar, die sonst schwer zu finden ist.

  
8. Verstärkung der Marketingaktivitäten mit einem „Spezialfahrzeug“, das die Marke in ein gutes Licht stellt

In einem gewissen Sinne ist ein Food Truck das Vorzeigeobjekt für ein Unternehmen, das im Gaststättengewerbe tätig ist.

Für viele Unternehmer und für den Großteil der Kundschaft bedeutet ein Food Truck Erfolg und ist ein Zeichen für eine finanzielle Fähigkeit, die nicht allen eigen ist.

Der Food Truck wird immer noch als Luxusspielzeug wahrgenommen, denn nicht alle können sich einen leisten. In diesem Sinn stellt er das Unternehmen in ein gutes Licht.

Es ist kein Zufall, dass auch multinationale Unternehmen, Banken und finanzielle Kapitalgesellschaften, in anderen Worten Firmen, die nicht im Gaststättengewerbe tätig sind, fahrende Läden kaufen, Street Food Aktivitäten starten und Cateringdienste anbieten: Sie kennen die kommunikative und symbolische Aussagekraft eines solchen Objekts sehr gut.

 
8 Gründe, Street Food für innovatives Markenmarketing zu öffnen
 
Der Kauf eines Fahrzeug mit speziellen Ausstattungen wirkt sich positiv auf das Unternehmensimage aus.

Sind Sie der Ansicht, dass es noch mehr gute Gründe für den Kauf eines Food Trucks gibt? Lassen Sie sie uns wissen, wir werden sie der Liste hinzufügen.

Arbeiten Sie im Gaststättengewerbe und haben Sie ein Street Food-Fahrzeug gekauft? Erzählen Sie uns Ihre Erfahrung, wir werden einen Artikel daraus machen.

Wenn Sie eine Person mit der Absicht sind, reisender Kaufmann zu werden, haben wir eine gute Nachricht: Es gibt 9 Gründe, einen Imbisswagen zu kaufen!

Social Network:


LinkedIn
Share