Von Pastry Stars zum Start Ups… Alle Verrückt nach VS Street-Food

Von Pastry Stars zum Start Ups… Alle Verrückt nach VS Street-Food

Food und Geschäft. Ein etabliertes Binom, das sich mehr und mehr mit Street-Food reimt!

VS Veicoli Speciali sieht sein Parterre de Rois seiner Kunden in den letzten Monaten wachsen. Es ist von VS das brandneue Ape Car des berühmten Meinster Konditors Salvatore De Riso in Amalfi, sowie das der historischen hausgemachten Pasta-Fabrik Michelis in Mondovì (CN).

Wer die typischen kulinarischen Traditionen Italiens auf die Straße bringen möchte, wendet sich an die Firma in Leinì (Turin): PolentApe (Polenta), BBQ Valdichiana (Hamberger von Chianina und Wurst von Siena), Apuccia Salento in Movimento (Puccia von Salento), Frie’n’Fuie (neapolitanischen Gebraten), The Farmers (Omelette und Gemüse aus dem Garten), Ristoluccitta (Sardische Küche) und Ape Bedda (Sizilianische Küche).

Von Norden nach Süden, auf den Inseln und auch im Ausland: Dri Dri Eisdiele in Dubai, Domi Gelato und Nero’s Pizza in der Schweiz aber auch Fahrzeuge in Miami, Tokyo, Santiago del Cilo, Barcelona…

Die Erfahrung und Made in Italy Kreativität von der piemontesischen Firma wissen, wie sich an alle Bedürfnisse anpassen: von der großen Marke (Martini & Rossi, Aperol, Cameo…) bis zum kleinen Restaurant. Vom Profi der Branche, der mit klaren Vorstellungen über die Art des gewünschten Produkts kommt, zum jungen Start Up, das ein „schlüsselfertiges“ Fahrzeug braucht, das bereits ad hoc studiert wurde und mit allem ausgestattet ist, was man benötigt, um eine Aktivität von Grund auf neu zu beginnen.

Piaggio Ape Cars aber auch Food Truck im amerikanischen Stil, Ducato, Fiat 1100… sogar Anhänger! Es gibt kein Fahrzeug, das nicht aufgestellt werden kann, es gibt keine Aktivität, die VS nicht „motorisieren“ kann.