Mobile Kaffeebar set auf Piaggio Ape: die neueste entwicklung des „CAFFÈ VERGNANO 1882“ Cafés

Mobile Kaffeebar set auf Piaggio Ape: die neueste entwicklung des „CAFFÈ VERGNANO 1882“ Cafés

Wer, unter Kaffeeliebhabern, kennt Caffè Vergnano nicht? 1882 auf Initiative von Domenico Vergnano gegründetes italienisches Unternehmen in Chieri in der Provinz Turin, der ein kleines Lebensmittelgeschäft eröffnet, und nach nur wenigen Jahren der schnellen Expansion, die ersten Lagerhallen in Chieri, Turin und Alba.

Aber der Qualitätssprung erfolgte in den 1930er Jahren mit dem Kauf einer Kaffeefarm in Kenia. Seitdem wurde viel getan und heute ist Vergnano eines der bekanntesten und geschätztesten Röstunternehmen der Branche, exportiert in fast die ganze Welt und ist mit seinen Cafés in Dutzenden von Ländern anwesend.

 

DAS “CAFFÈ VERGNANO 1882” PROJEKT

 

Neben dem Verkauf und Vertrieb von Kaffee betreibt das Unternehmen seit einigen Jahren ein Projekt zur Schaffung von Vergnano Cafés auf der ganzen Welt. Diese sind dafür verantwortlich, die Marke international durch den Verkauf von Qualitätsprodukten in Räumen mit einer starken kommerziellen Identität zu fördern.

Zum Beispiel hat Vergnano in Rom in den letzten Monaten drei Café eröffnet: eine im zentralen Platz Flaminio, die andere im beliebten Viertel Trastevere (mit der Wiederherstellung eines alten Café aus den 1950er Jahren), die dritte im Terminal 3 des Flughafens Fiumicino.

Caffetteria Vergnano auf der Piazza Flaminio in Rom, vor dem der Kaffee von Ape TR geparkt ist

Rom ist Teil eines breiten Wachstumsplans, der derzeit 120 Kaffeehäuser auf der ganzen Welt umfasst und sieht in den kommenden Monaten die Eröffnung neuer Cafés in Zypern, Katar, Holland, Russland und Griechenland vor.

Die Cafés sind elegant eingerichtet und geschmackvoll eingerichtet. Die einzige Konstante ist die Elektra Belle Époque Espressomaschine, Symbol der “Caffè Vergnano 1882” Cafés.

Bar Caffè Vergnano 1882. Konzept eines eleganten, aber bekannten Cafés zur Verkostung und zum Verkauf von Produkten der Marke vergnano

Mehr als nur Cafés, sie sind Orte zum Probieren und Treffen, an denen die einfache Handlung, Kaffee zu trinken, einen Geschmackserlebnis wird. Zusätzlich zum Café-service können Sie ein Angebot an Sandwiches und warmen Gerichten aus italienischen Rohstoffen finden. Die Vorschläge sind von Qualität und basieren auf frischen Lebensmitteln, die täglich in der offenen Küche zubereitet werden.

Um auch die Kunden zufrieden zu stellen, die kurze Zeiten haben, bieten die Vergnano Cafés einen an Grab & Go reservierten Teil und für den Verkauf von Regalprodukten, offensichtlich für die Marke Caffè Vergnano.

 

SYNERGIE ZWISCHEN STATIONÄREN CAFÉS UND WANDER CAFÉS, DIE AUF TR PIAGGIO APE CAR EINGERICHTET SIND

 

Der internationale Expansionsplan durch die Eröffnung von Cafés erstreckt sich auf ein komplementäres Projekt, das bietet die Möglichkeit für Einzelpersonen, einen Piaggio Ape Car zu kaufen, das eingerichtet in einem Wandercafé ist, und das das Konzept des Vergnano Cafés aufgreift und es auf 3 Rädern bringt.

Hier kommt VS Veicoli Speciali ins Spiel, der von Vergnano gewählte Partner um das Konzept des Cafés auf Ape Car übertragen, als Synthese von Modernität und Tradition, Eleganz und Vertrautheit. Die langfristige Zusammenarbeit umfasst den Bau einer Reihe von mobilen Kaffeebars, auf TR Piaggio Ape Van montiert – eine von VS Veicoli Speciali entworfene und patentierte Installation, die entworfen wurde, um an strategisch ausgewählten festen Standorten auf der ganzen Welt platziert zu werden (Einkaufszentren, Bahnhöfe, Flughäfen usw.) oder als mobiel Cafés verwendet, die sich bewegen können, um Kunden in verschiedenen Kontexten zu treffen.

Die Privatperson, die die Idee heiratet, kauft dann ein “Caffè Vergnano” Piaggio TR Ape, mit einem definierten Design, und legt einen Vertrag für die Lieferung und den Verbrauch von einer Kaffeemaschine mit Kaffeemühle.

Das erste Ape Kaffeemobil wurde am Flughafen München platziert. Der zweite wurde vor ein paar Tagen geliefert und bereitet sich auf eine Präsentationstour vor.

Neue TR Ape Kaffeemobil Vergnano zur Auslieferung bereit. In den nächsten Wochen wird er eine Präsentationstour machen

Das “Kaffee Vergnano” TR Ape ist wie ein echtes italienisches Café eingerichtet: die Holzbank mit Kühlschrankdisplay und hintergrundbeleuchtetem Logo (Schattierungen von mattem Schwarz, die die Farben des Logos der Marke widerspiegeln), die Kaffeemaschine mit der Mühle, die die Mischung von Vergnano enthält.

Dies ist eine autonome Installation, die nur eine Verbindung mit Elektrizität erfordert.

Biene mobile Cafeteria Vergnano, eingerichtet auf dem Piaggio TR Ape

Das Konzept der mobilen Café auf dem TR Piaggio Ape montiert, ermöglicht eine starke Markenidentität viel flexibler und kreativer im Vergleich zu traditionellen Cafés.

Das Mobile Kaffeebar TR Ape kann in Bahnhöfen, Flughäfen, Einkaufszentren, Autobahnraststätten positioniert werden, es kann auch auf Messen, Festivals, öffentlichen und privaten Veranstaltungen verwendet werden; die Palette der möglichen Anwendungen ist sehr groß und ermöglicht Einzelpersonen, von der Stärke der Marke Vergnano zu profitieren, um ihre kommerziellen Ziele zu verfolgen.

TR Ape Kaffee als agiles und mobiles Marketingtool, buchstäblich. Andererseits, was ist dynamischer als ein Food Truck, um ein Geschäft zu fördern?

Dank seiner Originalität und einem Design mit Liebe zum Detail, das TR Ape Kaffemobil das Fahrzeug fängt die Neugier der Öffentlichkeit ein, zieht Menschen auf der Durchreise an, kommuniziert Kreativität und steigert den Profit für jedermanns Glück: Vergnano, VS Veicoli Speciali, private Unternehmer und, natürlich, Kunden.